Dipl. Ing. (FH) Stefan Scholz
Prototypische Systementwicklung

Wann box2code

Du hast eine Aufgabenstellung, die sich mit Hilfe von Mikrocontrollern, EmbeddedLinux, Apps, WebApps oder Desktop-Applikationen (gerne auch Kombinationen) lösen lässt. Hast aber selbst nicht die Kenntnisse oder Ressourcen für eine Umsetzung.

Greif- und Begreifbar Für deine Kunden oder Investoren brauchst du einen aussagekräftigen Prototypen, mit dem du auf Messen oder in Verkaufsgesprächen punkten kannst.

Einfachheit als Ziel

Wir setzen auf Einfachheit bei allen Schritten der Entwicklung. Dazu gehören Prozesse, Architekturen und Programmierkonstrukte sowie die Dokumentation. Im einfachsten Fall genügt für einen ersten Demonstrator nur ein Produktkarton, mit den von dir gewünschten Features als Vorlage
( Daher der Name box2code :-) )

Schnelligkeit als Ziel

Ein erster Dummy der Software wird innerhalb weniger Tage umgesetzt. Hat das System eine Benutzerschnittstelle, so kommt diese als Erstes. Deine Aufgabe ist es damit zu spielen und dir zu überlegen, was du gerne anders hättest. Dies teilst du mir in Form von Mantis-Tickets mit.

Fragen kostet nix

Wenn du nicht sicher bist ob das das Richtige ist oder wie lange eine Entwicklung dauern würde, schreib mich einfach an - Du bekommst schnell eine Einschätzung oder unverbindliche Abschätzung.

Warum ?

Weil ich das gerne mache und am Wochenende noch etwas Zeit dafür habe. Und weil ich mir vielleicht durch etwas "Basteleinkommen" coole Werkzeuge anschaffen kann, ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen ;-) Ich freue mich auf deine Bekanntschaft und ein cooles Projekt.

Kompetenzen
  • User-Interfaces und Visualisierungen
  • Kommunikation über Web, Bluetooth und USB
  • Einfache Sensorik und DSV
  • Messen Steuern Regeln
  • Automatisieren von Prüf- oder Fertigungsabläufen
  • Datenbanken
Werkzeuge
  • C++, QT (Desktop Linux/Windows)
  • C++, QT, buildroot (Embedded Linux, ARM-Ax x86)
  • Dart & Flutter (Android, WebApps)
  • C++, mbed (STM32, nRF52)
  • C++, Arduino (ESP, ESP32)
  • Sammelsurium an Skript- und Auszeichnungssprachen
Elektronik & Mechanik
  • Achtung !! dies hier ist als semiprofessionelle Zusatzleistung zu verstehen - Kernkompetenz liegt bei der Entwicklung von Software !!
  • Verwendungssichere Aufbauten mit Prototypenboards
  • Verwendung von günstigen kunststoff Standardgehäusen mit Anpassung durch CNC-Fräse, 3D-Drucker (Harz od. Filament) und Handwerkzeugen
Werdegang
  • Ausbildung zum Industrieelektroniker Gerätetechnik mit anschließend 4 Jahren Praxis als Facharbeiter (Siemens MED)
  • Währenddessen Weiterbildung zum Informatiktechniker (TS Erlangen)
  • Studium der Elektro- und Informationstechnik (OHM-Hochschule Nürnberg) Vertiefung: Informationstechnik
  • Senior Softwareengineer im Navigationsbereich für 6 Jahre (Elektrobit)
  • Seit 2017 - Entwicklungsingenieur SW im Bereich Medizintechnik (Corscience)
Erfahrung
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit C++ und QT (Hobby und Professionell) zig kleine und ein paar große Projekte damit
  • Ähnlich lange Erfahrung in der Entwicklung von Firmware für Mikrocontroller, davon seit über 5 Jahren professionell
  • Seit über zwei Jahren Nutzung des neuen Dart&Flutter-Frameworks für Apps und WebApps. Mehrere Apps (davon 2 im Playstore)
Ein paar Anregungen findest du
auf meiner privaten Homepage
z.B. in der Kategorie Programmieren

Freiberuf

Das Angebot versteht sich als reine Dienstleistung. Als Freiberufler kann ich keine Produkte anbieten. Abgerechnet wird nach Stunden. Alle angeschafften Komponenten für deinen Prototyp werde ich zum Selbstkostenbetrag an dich weitergeben.

Hosting

Webhosting und andere an Administration geknüpfte Dienste sind für dich, während der Dauer der Entwicklung, kostenlos. Nach Abschluss musst du dich aber selbst um ein geeignetes Hosting bemühen. Bei der Einrichtung helfe ich dir dagegen gerne.

Wochenende

Ich habe eine Vollzeitanstellung und kann daher nur am Wochenende für etwa 8 Stunden zur Verfügung stehen.

NoMed

Um nicht mit meinem Hauptarbeitgeber zu konkurieren habe ich mich verpflichtet freiberuflich keine Medizinprodukte zu entwickeln.

box2code

Stefan

Dipl. Ing. (FH) Stefan Scholz
Prototypische Systementwicklung

Anschrift

Dipl. Ing. (FH)
Stefan Scholz
Loheweg 30
91056 Dechsendorf
Deutschland

Kontakt

Telefon: +4991352100661
E-Mail: stefan@box2code.de
Internet: box2code.de

USt.-Id. Nummer

DE XXXXXXXXXX

 

Kontakt Homepage Stefan Impressum
 364